Klettern für Eltern 1 + 2
Home
 

20140621_174703 IMG_6670.JPG
20140621_174703 IMG_6670.JPG

Auf dem Weg in die Berge: Pläne sind da, um sie zu ändern. An der Mautstelle sortieren wir neu. Tobi und Marie steigen zusammen mit Frieda auf zur Ravensburger Hütte. Thilo und Diana fahren Richtung Kaiserschmarrn und warten auf die Nachhut Ida, Jacob und Selma.

 

20140621_195253 IMG_6697.JPG
20140621_195253 IMG_6697.JPG

Sieht doch gut aus so eine Hütte, vor allem wenn es noch hell ist und man es gerade so zum Abendessen schafft. Das gilt leider nur für Marie, Tobi und Frieda.

 

20140621_204724 IMG_6704.JPG
20140621_204724 IMG_6704.JPG

Frieda gefällt's bei Marie und überhaupt.

 

20140621_210231 IMG_6708.JPG
20140621_210231 IMG_6708.JPG

Und Frieda gefällt auch dem Hüttenpersonal. Kurzerhand halten sie Tobi den Rücken frei beim Abendessen.

 

20140622_122054 IMG_6751.JPG
20140622_122054 IMG_6751.JPG

Dafür sind wir alle her gekommen: zum Klettern (Topos dazu gibts hier). Hier Ida in der Südwand der Plattnitzer Jochspitze.

 

20140622_135024 IMG_6760.JPG
20140622_135024 IMG_6760.JPG

So sehen Eltern aus, die erfolgreich alpin Klettern waren.

 

20140622_135047 IMG_6763.JPG
20140622_135047 IMG_6763.JPG

Tobi hatte an diesem Tag nicht nur im übertragen Sinne zwei linke Füße. Das erschwert den Vorstieg natürlich ein wenig ... (wurde erst am Gipfel verraten ;)

 

20140622_154932 IMG_6773.JPG
20140622_154932 IMG_6773.JPG

Übergabe am Auto: Ida und Tobi nehmen die Kinder, damit Jakcob und Diana zum Klettern eilen können. Wenigstens noch was schnelles Leichtes.

 

20140622_155904 IMG_6779.JPG
20140622_155904 IMG_6779.JPG

Frieda auf der rauen Staumauer holt sich gerade ihre ersten Schürfwunden an der Hand.

 

20140622_161630 IMG_6796.JPG
20140622_161630 IMG_6796.JPG

Und Selma übt Bergsteigen. Das klappt super mit Idas Motivationstricks.

 

20140622_165246 IMG_6807.JPG
20140622_165246 IMG_6807.JPG

Eine Kletterroute ohne Topo nach Beschreibung aussuchen ist ziemlich spannend. Während Jacob sichert ...

 

20140622_165906 IMG_6809.JPG
20140622_165906 IMG_6809.JPG

... wundert sich Diana, ob plattige Vieren sich schon immer so glatt angefühlt haben. Und wo sind die anderen Seillängen?(Tobis Kommen verschafft Klarheit. Die angestrebte 4 ist ca. 10 m weiter rechts. Wir klettern Kendo, eine 5 - hätte ich das vorher gewusst, wäre ich da nicht hoch gekommen ;)

 

20140623_093100 DSC07057.JPG
20140623_093100 DSC07057.JPG

Am nächsten Tag haben Tobi und Ida die Kinder. Selma erforscht die Natur und sagt Hej zum Frosch.

 

20140623_095106 DSC07066.JPG
20140623_095106 DSC07066.JPG

Das Wetter und die Roggalspitze zeigen sich von ihrer besten Seite.

 

20140623_100302 DSC07084.JPG
20140623_100302 DSC07084.JPG

Und Tobi müht sich ab, Frieda so richtig gut zu unterhalten.

 

20140623_104045 DSC07124.JPG
20140623_104045 DSC07124.JPG

Ein Esel ist für Selma zur rechten Zeit am rechten Ort und lässt sich streicheln.

 

20140623_120729 DSC07169.JPG
20140623_120729 DSC07169.JPG

Und dann geht es steil bergauf. Selma ist voll dabei, um dann ...

 

20140623_130803 DSC07237.JPG
20140623_130803 DSC07237.JPG

... auf Idas Rücken von Tieren und schöner Landschaft zu träumen.

 

20140623_134024 DSC07263.JPG
20140623_134024 DSC07263.JPG

Ausgeschlafen und hungrig - Frieda ist zufrieden mit dem Tagesverlauf.

 

20140623_144037 DSC07297.JPG
20140623_144037 DSC07297.JPG

Ida kauft gerade ein. Bei Selma bekommt man alles, was das Herz begehrt. Das hat auch der Klettertrupp gehört ...

 

20140623_144923 DSC07325.JPG
20140623_144923 DSC07325.JPG

... und kommt umgehend zurück. Erst die Jungs und dann ...

 

20140623_145053 DSC07335.JPG
20140623_145053 DSC07335.JPG

... die Mädels.

 

20140623_155623 DSC07354.JPG
20140623_155623 DSC07354.JPG

Am Abend heißt es Wellness im Lager bis die Kinder schlafen (müssen).

 

20140623_220454 IMG_6861.JPG
20140623_220454 IMG_6861.JPG

Und danach noch Robo Ralley zocken, bis zur Hüttenruhe plus X.

 

20140624_113350 DSC07368.JPG
20140624_113350 DSC07368.JPG

Am Regentag gibt es ein spontanes Seminar im Seminarraum. Tobi gibt ein bisschen Theorie zur Praxis alpine Mehrseillängen sicher sichern.

 

20140624_143408 DSC07409.JPG
20140624_143408 DSC07409.JPG

Als der Regen doch aufhört, wittern wir die Gelegenheit für einen Ausflug.

 

20140624_144023 DSC07422.JPG
20140624_144023 DSC07422.JPG

Frieda und Tobi erforschen die Steine am Wegesrand.

 

20140624_144104 DSC07432.JPG
20140624_144104 DSC07432.JPG

Selma meistert ihre erste Miniwanderung der Woche, komplett ohne getragen zu werden.

 

20140624_170228 IMG_6874.JPG
20140624_170228 IMG_6874.JPG

Selma hat es sich richtig verdient, mit Thilo und Frieda die Füße baumeln zu lassen.

 

20140625_121251 DSC07545.JPG
20140625_121251 DSC07545.JPG

Heute ist Männer mit Kindern Tag. Trotz des Regens entdecken die vier eine Hirten-/Zaunbauhütte.

 

20140625_123739 IMG_6950.JPG
20140625_123739 IMG_6950.JPG

Wenn es so viel zu entdecken gibt, macht der Regen doch fast nichts aus. Oder Tobi?!

 

20140625_131502 DSC07548.JPG
20140625_131502 DSC07548.JPG

Wiedersehen an der Hütte. Die großen Mädels (und Thilo) waren heute trotz Regen erfolgreich Mehrseillängen-Plattenklettern an den Spullerplatten.

 

20140625_132707 DSC07563.JPG
20140625_132707 DSC07563.JPG

Marie und Thilo spielen Karten. Leider muss Thilo dann auch gleich los, er hat geplant nur kürzer Urlaub. Wir vermissen ihn alle ein bisschen.

 

20140625_160648 DSC07572.JPG
20140625_160648 DSC07572.JPG

Kurze Regenpause: Raus aus der Hütte in Richtung Alm.

 

20140625_163845 DSC07582.JPG
20140625_163845 DSC07582.JPG

Selma vergisst den Regen völlig vor Freude über Kühe, Hühner, Schweine und mehr. Wir gönnen uns einen Kakao mit richtiger Kuhmilch, bevor wir in einer Regenpause zurück zur Ravenburger Hütte gehen.

 

20140626_090816 IMG_7001.JPG
20140626_090816 IMG_7001.JPG

Abenteuertag für Jacob (hier bei einer spontanen Bachüberquerung) und Tobi.

 

20140626_093449 IMG_7014.JPG
20140626_093449 IMG_7014.JPG

Die Steinböcke begrüßen sie auf ihrem Weg zu Roggalspitzen Nordkante. DIE klassische Alpine Route, die man hier gehen MUSS!

 

20140626_095957 DSC07594.JPG
20140626_095957 DSC07594.JPG

Ein sonniger Ausflug für die Mädels. Hier sieht man Selma, die ihre Kräfte sammelt ...

 

20140626_103212 DSC07607.JPG
20140626_103212 DSC07607.JPG

... bevor sie richtig loslegt und in der Sonne über Pfützen hüpft ...

 

20140626_121921 IMG_7069.JPG
20140626_121921 IMG_7069.JPG

... während Jacob und Tobi mit ihren kalten Fingern kaum richtig klettern können.

 

20140626_140343 IMG_7110.JPG
20140626_140343 IMG_7110.JPG

Nicht gerade einladend der Ausblick nach oben.

 

20140626_140545 IMG_7114.JPG
20140626_140545 IMG_7114.JPG

Aber ein toller Blick von oben über die (Berg-)Welt.

 

20140626_142656 DSC07705.JPG
20140626_142656 DSC07705.JPG

Nach einer möderisch langen Wanderung, bei der Selma die Wege gesucht und gefunden hat, muss die Wasserrinne ihre Funktion unter Beweis stellen.

 

20140626_152101 IMG_7141.JPG
20140626_152101 IMG_7141.JPG

Jacob bekommt die Höhenkrankheit.

 

20140626_161802 IMG_7201.JPG
20140626_161802 IMG_7201.JPG

Oder hat er sich einfach nur gefreut, endlich am Gipfel zu sein.

 

20140626_171036 IMG_7221.JPG
20140626_171036 IMG_7221.JPG

Der Abstieg ist auch kein rechter Plaisier-Spaß. Mehrere Schilder betonen, dass es sich dabei NICHT um einen Wanderweg und schon gar nicht um einen Klettersteig handelt. Sie haben Recht, bis auf die eigenwillige Drahtseil-Schnur-Sicherung (die mittendrin auch schon mal gerissen ist und zwischendurch in einem Schneefeld endet) handelt es sich hier um einen ziemlich klassisch-alpinen Normalweg ...

 

20140626_180324 IMG_7258.JPG
20140626_180324 IMG_7258.JPG

Aber das Abendessen ruft, also muss es (das Jacob und das Tobi) etwas schneller gehen.

 

20140626_195530 DSC07710.JPG
20140626_195530 DSC07710.JPG

So sieht ein satter Vorsteiger am Ende einer klassischen alpinen Route aus.

 

20140627_083507 DSC07719.JPG
20140627_083507 DSC07719.JPG

Frieda findet heraus, wozu man Keile noch so verwenden kann. Früh übt sich!

 

20140627_102058 IMG_7293.JPG
20140627_102058 IMG_7293.JPG

Die letzten Kletterabenteuer für diesen Urlaub. Ida in den Spuller Platten.

 

20140627_104917 DSC07742.JPG
20140627_104917 DSC07742.JPG

Tobi genießt den Ausblick, während Marie ...

 

20140627_111126 DSC07750.JPG
20140627_111126 DSC07750.JPG

die Kletterei im Belavista Klettergarten vorbereitet. (Kleine Warnung: der gilt als kinderfreundlich, aber hat einen fiesen "Zustieg" über steile Wiesen und die kinderfreundlichen Routen ganz rechts gehen unterhalb des Einstiegs fast so steil weiter wie darüber.)

 

20140627_115100 IMG_7323.JPG
20140627_115100 IMG_7323.JPG

Ida steigt die Schlüsselstelle vor und setzt praktisch um, was sie am Regenwettertag gelernt hat.

 

20140627_120707 DSC07775.JPG
20140627_120707 DSC07775.JPG

Los geht's, die Kletternrei im Belavista Klettergarten kann beginnen.

 

20140627_121152 DSC07778.JPG
20140627_121152 DSC07778.JPG

Schöner griffiger Fels und interessante Routenführung, aber einfach nicht das gleiche wie Mehrseillängen ...

 

20140627_123015 DSC07803.JPG
20140627_123015 DSC07803.JPG

Deshalb vergnügen sich Selma und Jacob lieber mit Raupen-Betrachtung.

 

20140627_131204 IMG_7346.JPG
20140627_131204 IMG_7346.JPG

Ida und Diana seilen nach fünf schönen Kletter-Seillängen schnell wieder ab (mit Diana-Spezial-Trick geht das in zwei Abseil-Längen :) ...

 

20140627_140451 DSC07923.JPG
20140627_140451 DSC07923.JPG

... um rechtzeitig zum Apfelstrudel zurück an der Hütte zu sein. (Check!)

 

20140627_150539 DSC07931.JPG
20140627_150539 DSC07931.JPG

Jacob sieht nichts, Frieda auch nicht, aber das macht nichts. Trotzdem schön auf der Wiese.

 

20140627_154530 DSC07966.JPG
20140627_154530 DSC07966.JPG

Hier ein Dokument, wie leicht der Übergang vom Krabbeln zum Kraxeln ist. Ohne Probleme erklimmt Frieda den Stein.

 

20140627_155507 DSC07970.JPG
20140627_155507 DSC07970.JPG

Marie und Selma können das auch. Sieht gemütlich aus, wie die beiden da am Gipfel hocken ...

 

20140627_172418 IMG_7358.JPG
20140627_172418 IMG_7358.JPG

Quasi die letzten Kletterbilder: Im Belavista Klettergarten können Ida und Jacob endlich mal zusammen klettern.

 

20140627_205600 DSC08021.JPG
20140627_205600 DSC08021.JPG

Abendspaziergang zum Auto - die (vollen) Windeln wollen transportiert werden.

 

20140627_214907 DSC08033.JPG
20140627_214907 DSC08033.JPG

Im Dunkeln ist der Stausee fast schon romantisch.

 

20140628_054818 DSC08071.JPG
20140628_054818 DSC08071.JPG

Früher Aufbruch 5:30 Uhr geht's los zum Auto.

 

20140628_054837 DSC08075.JPG
20140628_054837 DSC08075.JPG

Frieda und Tobi verabschieden uns nur kurz und gehen noch mal ins Bett.

 

20140628_055114 DSC08095.JPG
20140628_055114 DSC08095.JPG

Sie sind wacher als sie aussehen und entdecken, was draußen vergessen wurde.

 

20140628_062240 DSC08100.JPG
20140628_062240 DSC08100.JPG

(Letzte Lerneinheit für Hüttenanfänger) So sieht ein richtig aufgeräumtes Lager aus. Tobi hat sich echt ins Zeug gelegt, um dieses Musterbeispiel zu gestalten.

 

20140628_071238 DSC08109.JPG
20140628_071238 DSC08109.JPG

Frieda genießt die morgendliche Ruhe und breitet sich mal so richtig aus.

 

20140628_092832 DSC08205.JPG
20140628_092832 DSC08205.JPG

Dann heißt es warten, bis die Mama von Lech zurück kommt.

 

20140628_095813 DSC08209.JPG
20140628_095813 DSC08209.JPG

Trotz guter Sicht entdecken wir uns am Treffpunkt erst kurz vor knapp.

 

20140628_105635 DSC08247.JPG
20140628_105635 DSC08247.JPG

Zusammen gehen wir wieder zurück nach Lech, bewundern das schroffe Ende des Tals (was ist eigentlich ein Talschluss?),

 

20140628_110804 DSC08298.JPG
20140628_110804 DSC08298.JPG

... die Bäche und Brücken,

 

20140628_113939 DSC08376.JPG
20140628_113939 DSC08376.JPG

... die Almwiesen,

 

20140628_123428 DSC08433.JPG
20140628_123428 DSC08433.JPG

... und die unglaubliche Sicht aufs Lechtal. Gemütliches Ende einer gelungenen Urlaubs-Premiere!

 

20140805_141617 DSC00721.JPG
20140805_141617 DSC00721.JPG

Zweiter Streich

Rückkehr zur Ravensburger Hütte, gut einen Monat später.

 

20140805_145028 DSC00741.JPG
20140805_145028 DSC00741.JPG

Diesmal kommen wir von der anderen Seite, vom Bahnhof Langen am Arlberg.

 

20140806_092838 IMG_8001.JPG
20140806_092838 IMG_8001.JPG

Dabei sind Udo, Kerstin, ihre beiden Kinder Vinzenz, Judith, und Tobi+Diana+Frieda. Hier im Bild: Diana+Kuh.

 

20140806_095845 IMG_8015.JPG
20140806_095845 IMG_8015.JPG

Zuerst einmal gehen Diana und Tobi alleine klettern, Plattnitzer Jochspitze Ostgrat (IV), Udo und Kerstin hüten derweil sehr nett die Frieda.

 

20140806_101258 IMG_8017.JPG
20140806_101258 IMG_8017.JPG

Schon lange her seit unserer letzten gemeinsamen alpinen Tour, schön mal wieder, hier auf dem interessanten Weg zum Einstieg.

 

20140806_110009 IMG_8039.JPG
20140806_110009 IMG_8039.JPG

Ein schöner Grat, mit viel ausgesetztem Gehgelände zwischendrin.

 

20140806_120258 IMG_8073.JPG
20140806_120258 IMG_8073.JPG

Ein Schmetterling benutzt den mobilen Aufzugservice. Sonst sind wir heute ganz alleine hier.

 

20140806_121457 IMG_8085.JPG
20140806_121457 IMG_8085.JPG

Diana geht die Kletterstellen vor, Tobi die (längeren) gemütlicheren Passagen am langen Seil, eine feine Arbeitsteilung!

 

20140806_125651 IMG_8117.JPG
20140806_125651 IMG_8117.JPG

Auch beim Abstieg über den Normalweg gibt es noch ein Stückchen Grat.

 

20140806_134249 IMG_8143.JPG
20140806_134249 IMG_8143.JPG

Der bekannte Rückweg entlang des Spullersees läuft sich jetzt schon fast von selbst.

 

20140806_153841 IMG_8157.JPG
20140806_153841 IMG_8157.JPG

Vinzenz (3,5 Jahre) macht heute erstmal Strandurlaub.

 

20140807_091216 IMG_8167.JPG
20140807_091216 IMG_8167.JPG

Nächster Tag: Kerstin und Tobi an den Spullerplatten, Neuland für beide.

 

20140807_095954 IMG_8192.JPG
20140807_095954 IMG_8192.JPG

Ganz links bei den leichteren Routen wartet eine schöne und abwechlungsreiche Mehrseillängen-Kletterei: Blaubär, IV+ in fünf Seillängen.

 

20140807_103939 IMG_8215.JPG
20140807_103939 IMG_8215.JPG

Beide steigen vor, Tobi Anfang und Schluß, Kerstin die Mitte.

 

20140807_104646 IMG_8218.JPG
20140807_104646 IMG_8218.JPG

Fester Fels und schöne Struktur machen die Kletterei recht spaßig.

 

20140807_105849 IMG_8235.JPG
20140807_105849 IMG_8235.JPG

Standplatz zwischen den Platten. Aber nicht nur Platten, in dieser Route!

 

20140807_115904 IMG_8268.JPG
20140807_115904 IMG_8268.JPG

Neben Wandkletterei, einem kleinen Pseudo-Rissüberhang und ein wenig Wasserrillen wartet auch hier und dort ein Stück freundliches Sommergras.

 

20140807_124134 IMG_8278.JPG
20140807_124134 IMG_8278.JPG

Abseilen, die unteren drei Seillängen lassen sich dabei in einer Länge bewältigen, wenn man sich etwas rechts hält (und 60m Doppelseil dabei hat).

 

20140807_125651 DSC00763.JPG
20140807_125651 DSC00763.JPG

Die Kinderchen machen derweil auf der Hütte den Seminarraum unsicher.

 

20140807_132309 IMG_8300.JPG
20140807_132309 IMG_8300.JPG

Steinmännchen-Kunst am Einstieg der Spullerplatten: ein Indiz, dass die Platten viel und gerne besucht werden (besonders von mehreren lustigen Kindergruppen, heute).

 

20140807_140014 IMG_8309.JPG
20140807_140014 IMG_8309.JPG

Kurze Zeit später sind alle wieder auf der Hütte versammelt. Ein paar von uns dabei noch nicht ganz wach ...

 

20140807_143456 IMG_8329.JPG
20140807_143456 IMG_8329.JPG

Oh Graus, Frieda entdeckt das Hallenklettern!

 

20140807_151116 DSC00786.JPG
20140807_151116 DSC00786.JPG

Judith (1,5 Jahre) und Frieda (8 Monate) erforschen gemeinsam die Glastüre.

 

20140807_195317 DSC00832.JPG
20140807_195317 DSC00832.JPG

Wir haben wieder das vertraute gemütliche Lager ganz hinten im neuen Hüttenteil für uns (bis auf eine Nacht, in der eine unbedarfte Wanderin bei uns eine schlaflose Nacht durchleiden durfte..).

 

20140808_075218 DSC00860.JPG
20140808_075218 DSC00860.JPG

Nächster Morgen, bekanntes Ziel mit neuem Team: Udo und Diana machen sich heute auf den Weg zum Ostgrat der Plattnitzer Jochspitze.

 

20140808_093245 IMG_8337.JPG
20140808_093245 IMG_8337.JPG

Zunächst ist ein kleines Geduldsspiel einzuplanen.

 

20140808_095855 DSC00962.JPG
20140808_095855 DSC00962.JPG

Kerstin, Tobi, Vinz, Judith und Frieda wandern derweil zum Alpsee, was auch manchmal mit Geduld zu tun hat. Hier wird Frieda gerade professionell mit Müsliriegelstückchen gefüttert.

 

20140808_105544 IMG_8353.JPG
20140808_105544 IMG_8353.JPG

Udo im Vorstieg an der Schlüsselstelle.

 

20140808_105725 DSC01015.JPG
20140808_105725 DSC01015.JPG

Frieda und Tobi sind derweil gemütlich mit mal wieder einer Pause beschäftigt.

 

20140808_110035 DSC01037.JPG
20140808_110035 DSC01037.JPG

Vinzenz auf Natur-Entdeckungstour - er findet für uns sehr erfolgreich und schön begeistert die blauen, roten, weißen Wanderweg-Markierungen.

 

20140808_110101 DSC01042.JPG
20140808_110101 DSC01042.JPG

Für die Kleineren gibt es wichtigeres zu tun!

 

20140808_112530 IMG_8372.JPG
20140808_112530 IMG_8372.JPG

Auch für Udo und Diana sind spannende Dinge zu tun, hier ein sehr anregend ausgesetztes Gratstück im Mittelteil der Route.

 

20140808_112553 DSC01092.JPG
20140808_112553 DSC01092.JPG

Während Vinzenz Frösche jagt (und fängt) ...

 

20140808_113141 IMG_8391.JPG
20140808_113141 IMG_8391.JPG

... darf sich die Klettertruppe zwischendurch ein wenig erholen ...

 

20140808_114002 IMG_8399.JPG
20140808_114002 IMG_8399.JPG

... bevor die letzte schöne Kletterstelle wartet.

 

20140808_120437 DSC01130.JPG
20140808_120437 DSC01130.JPG

Rückweg für die Wanderer, Vinzenz läuft den ganzen Pfad alleine!

 

20140808_120942 IMG_8401.JPG
20140808_120942 IMG_8401.JPG

Fast schon Rückweg für die Kletterer: letzte Klettermeter in schönem und fast festem Fels.

 

20140808_122416 IMG_8405.JPG
20140808_122416 IMG_8405.JPG

Plattnitzer Jochspitze ganz oben!

 

20140808_123745 DSC01211.JPG
20140808_123745 DSC01211.JPG

Nanu, ein Rettungshubschrauber auf dem Weg zur Roggalspitze?

 

20140808_125040 DSC01254.JPG
20140808_125040 DSC01254.JPG

Wie wir später erfahren, ist gerade der Ex-Allianz-Chef an der Roggalkante abgestürzt und gestorben. Nachdem im Vorstieg ein Stein sein Seil (Einfachseil?) durchtrennt hatte und er gleichzeitig den Halt verloren hatte. Fies!

 

20140808_125429 DSC01264.JPG
20140808_125429 DSC01264.JPG

Andere Seilschaften sind noch an der Kante.

 

20140808_153059 DSC01308.JPG
20140808_153059 DSC01308.JPG

Frieda probiert auf der Hütte erst mal wieder einen Helm auf.

 

20140808_162336 IMG_8419.JPG
20140808_162336 IMG_8419.JPG

Diana, zurück von der Ostgrat-Expedition, stärkt sich mit einer Flädlesuppe.

 

20140808_163117 IMG_8433.JPG
20140808_163117 IMG_8433.JPG

Schaukelprofi ...

 

20140808_164738 IMG_8439.JPG
20140808_164738 IMG_8439.JPG

Trommelprofi.

 

20140808_203424 DSC01346.JPG
20140808_203424 DSC01346.JPG

Hubschrauber-Sightseeing aus dem Dachfenster.

 

20140809_093308 DSC01411.JPG
20140809_093308 DSC01411.JPG

Letzter Klettertag, Vinzenz und Udo auf dem Weg zu den Spullerplatten.

 

20140809_104239 DSC01437.JPG
20140809_104239 DSC01437.JPG

So richtig klettern mag Vinz noch nicht, aber mitmachen bei allem drumrum doch schon gerne! Und Friends findet er auch toll! Vor allem zum Gras mähen :-).

 

20140809_113659 DSC01465.JPG
20140809_113659 DSC01465.JPG

Schöne Seillänge für Udo, im Regen.

 

20140809_114344 DSC01469.JPG
20140809_114344 DSC01469.JPG

Kurz vor dem Stand ist Schluss, Platten und Regen im Vorstieg gehen nur soo lange zusammen. Also genug geklettert für dieses Mal!

 

20140809_141554 DSC01482.JPG
20140809_141554 DSC01482.JPG

Kerstin komprimiert entschlossen ihren Rucksack.

 

20140809_154256 DSC01502.JPG
20140809_154256 DSC01502.JPG

Frieda und Udo üben Mathe.

 

20140809_181629 DSC01512.JPG
20140809_181629 DSC01512.JPG

Schon schön, mit den Hütten-Leuten und Hütten-Essen. Irgendwie herz-lich.

 

20140809_184609 DSC01535.JPG
20140809_184609 DSC01535.JPG

Wobei Diana hier irgendwas falsches gegessen zu haben scheint?

 

20140810_073440 DSC01565.JPG
20140810_073440 DSC01565.JPG

Abschied für dieses Jahr, Udo+Kerstin+Vinz+Judith gehen in die eine Richtung zum Spullersee-Parkplatz.

 

20140810_080034 DSC01600.JPG
20140810_080034 DSC01600.JPG

Diana+Tobi+Frieda gehen in die andere Richtung runter, zum Talweg nach Lech.

 

20140810_082854 DSC01632.JPG
20140810_082854 DSC01632.JPG

Das Wasserfall-Sightseeing hier ist doch ein guter Vorgeschmack für die anstehende Norwegen-Tour!

 

20140810_085728 DSC01735.JPG
20140810_085728 DSC01735.JPG

Lech begrüßt uns mit einer Kartoffeltomate?!

 

20140810_091904 DSC01765.JPG
20140810_091904 DSC01765.JPG

Dank Dianas Panik warten wir sogar noch (ziemlich lange) auf den Bus zurück nach Langen.

 

20140810_093920 DSC01794.JPG
20140810_093920 DSC01794.JPG

Der Bus liefert sich ein lustiges Rennen mit ein paar Gruppen von Radrenn-Fahrern. Bergauf sind wir schneller, bergab überholen die anderen. Halsbrecherisch ...!

 

20140810_100133 DSC01826.JPG
20140810_100133 DSC01826.JPG

Am Bahnhof investieren wir all unsere Münzen in Automaten-Essen und Automaten-Trinken für die Zug-Rückfahrt.

 

20140810_101421 DSC01850.JPG
20140810_101421 DSC01850.JPG

Bahnhofs-Management.

 

20140810_135120 DSC01902.JPG
20140810_135120 DSC01902.JPG

Schön war es, zusammen in den Bergen! Und zurück zu Hause wird das tolle Spielzeug wieder entdeckt! Und zwei Tage später geht es auch schon weiter für uns Klein-Familie, nach Norwegen!

 

Home